Praxis seit 2004

Wahrnehmungsgabe
Achtsamkeit
Wertfreiheit 

Spirale Bild
Ich lade Sie
ein zu:

Mut für neue Wege
Offenheit zur Selbstbegegnung
Bereitschaft zum Erkennen
Raum für Entwicklung



Kognitive Verhaltenstherapie

Selbstschädigende Gedanken

Jeder Mensch trägt problematische, irrationale Gedanken und Einstellungen in sich, die zu negativen Gefühlen, Verhalten und Erleben führen. Diese dysfunktionalen Überzeugungen führen im gewöhnlichen Leben oder in belastenden Situationen / Lebensumständen leicht zu psychischen und emotionalen Belastungen. Des weiteren können sich diese Belastungen auch körperlich auswirken. 
Dysfunktionale Gedanken selbstschaedigende Ueberzeugungen

Sind diese Gedanken wahr?

Ich unterstütze Sie, Ihre Gedanken zu überprüfen, sich diese unangemessenen, selbstschädigenden inneren Überzeugungen bewusst zu machen, neu zu bewerten und umzugestalten. Mithilfe von hilfreichen Sichtweisen und Bewertungen ist es möglich, das Erleben, die Gefühle und das Verhalten positiv zu beeinflussen und die Wahrnehmung zu erweitern.

Selbstregulation

Achtsamkeit, Verstehen und Verständnis, Mitgefühl für sich selbst, innere Klarheit, tiefgehende Erkenntnisse unterstützen die Wahrnehmung, Selbstregulation und Selbstwirksamkeit und den Zugang zur gesunden Identität. Somit steigt auch das Selbstvertrauen und die Handlungsfähigkeit.



Eva Michetschlaeger Heilpraktikerin fuer Psychotherapie
Eva Michetschläger
Heilpraktikerin für Psychotherapie

0881 9279 1717